Fußball

Entzündung im Bauchraum: Trainer Schmidt im Krankenhaus

Fußball

Dienstag, 13. Oktober 2020 - 18:12 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Heidenheim. Fußball-Zweitligist 1. FC Heidenheim muss im Auswärtsspiel beim FC Erzgebirge Aue am 18. Oktober (13.30 Uhr/Sky) voraussichtlich auf seinen Trainer Frank Schmidt verzichten.

Musste ins Krankenhaus: Heidenheims Trainer Frank Schmidt. Foto: Tom Weller/dpa

Der 46-Jährige werde wegen einer Entzündung im Bauchraum stationär im Krankenhaus behandelt, teilten die Schwaben mit. Bis zu seiner Rückkehr werde er von Co-Trainer Bernhard Raab vertreten. Der 54-Jährige solle die Mannschaft gemeinsam mit dem übrigen Trainerteam auf die Partie vorbereiten und in Aue die Verantwortung an der Seitenlinie tragen, hieß es in der Mitteilung.

© dpa-infocom, dpa:201013-99-931497/2

Ihr Kommentar zum Thema

Entzündung im Bauchraum: Trainer Schmidt im Krankenhaus

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha