Ex-Arsenal-Coach Emery übernimmt beim FC Villarreal

dpa Madrid. Der spanische Fußball-Erstligist FC Villarreal hat Unai Emery als neuen Trainer verpflichtet. Der 48-Jährige aus dem Baskenland werde einen Dreijahresvertrag unterschreiben, teilte der Verein aus dem Osten Spaniens mit.

Ex-Arsenal-Coach Emery übernimmt beim FC Villarreal

Neuer Coach beim FC Villareal: Unai Emery. Foto: Adam Davy/PA Wire/dpa

Mit dem Tabellenfünften der abgelaufenen Primera División wird Emery nächste Saison auch an der Europa League teilnehmen, die er mit dem FC Sevilla zwischen 2014 und 2016 gleich drei Mal in Serie gewann.

Nach seiner erfolgreichen Zeit in Sevilla war Emery im Sommer 2016 mit vielen Vorschusslorbeeren zu Paris Saint-Germain gewechselt. An der Seine konnte er die Erwartungen allerdings trotz des Gewinns von sieben nationalen Titeln in zwei Jahren nicht erfüllen - vor allem weil er mit seinem Starensemble in der Champions League zwei Mal im Achtelfinale scheiterte. In Paris trat 2018 Thomas Tuchel die Nachfolge an, und Emery wechselte zum FC Arsenal in die Premier League. Mit den Londonern zog er ins Europa-League-Finale ein - aber im November 2019 trennte sich Arsenal wegen Erfolglosigkeit von ihm.

© dpa-infocom, dpa:200723-99-899233/2