Ex-Weltmeister Mustafi fällt nach Operation bis Oktober aus

dpa London. Ex-Weltmeister Shkodran Mustafi hat sich einem Eingriff an der rechten Kniesehne unterzogen und fällt damit bis Oktober aus. Das teilte sein Club FC Arsenal mit. Mustafi hatte die Verletzung im FA-Cup-Halbfinale gegen Manchester City (2:0) erlitten.

Ex-Weltmeister Mustafi fällt nach Operation bis Oktober aus

Shkodran Mustafi (2.v.l.) fällt vorerst aus. Foto: Justin Tallis/Pool AFP/AP/dpa

„Die gute Nachricht ist, dass die Operation gut verlaufen ist und ich nicht der Typ bin, der schnell aufgibt. Nach dieser Enttäuschung habe ich die Situation akzeptiert. Nun konzentriere ich mich darauf, schnell zu gesunden und wieder auf den Platz zurückzukehren“, schrieb Mustafi auf Twitter.

© dpa-infocom, dpa:200728-99-958183/2