Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Fußball

„Express“: Köln und Stöger gehen ab sofort getrennte Wege

Fußball

Samstag, 2. Dezember 2017 - 21:21 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Gelsenkirchen. Der 1. FC Köln und Trainer Peter Stöger gehen nach Informationen des Kölner „Express“ ab sofort getrennte Wege.

Stöger-Aus beim 1. FC Köln steht kurz bevor. Foto: Ina Fassbender

Der Österreicher Stöger habe seiner Mannschaft wenige Minuten nach dem 2:2 (0:1) am 14. Spieltag der Fußball-Bundesliga beim FC Schalke 04 seinen Abschied verkündet, berichtet die Zeitung. Auch Stögers Co-Trainer Manfred Schmid werde den Verein verlassen. Interimsweise soll U19-Coach Stefan Ruthenbeck mit Co-Trainer Kevin McKenna übernehmen.

Anzeige

Stöger selber hatte sich unmittelbar nach dem Spiel noch zurückhaltend geäußert. Auf seine Zukunft angesprochen, sagte er dem TV-Sender Sky: „Mal sehen, was jetzt passiert.“ Er gehe davon aus, dass zeitnah „eine Entscheidung getroffen wird“.

Ihr Kommentar zum Thema

„Express“: Köln und Stöger gehen ab sofort getrennte Wege

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha

Anzeige
Anzeige