Fußball

FC Augsburg über Absage: „Kosten im sechsstelligen Bereich“

Fußball

Freitag, 11. März 2022 - 18:34 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Augsburg. Nach der Verschiebung des Spiels in der Fußball-Bundesliga zwischen dem FC Augsburg und dem 1. FSV Mainz 05 ergeben sich für den FCA nach eigener Aussage „Kosten im sechsstelligen Bereich“.

Für den FC Augsburg ergeben sich wegen der Mainzer Spielabsage hohe Kosten. Foto: Matthias Balk/dpa

Wie die Augsburger mitteilten, kommt die hohe Summe „durch bereits erfolgte Spieltagsvorbereitung und Stornokosten für Aufwendungen bei Dienstleistern“ zustande.

Nach einem Corona-Ausbruch bei den Rheinhessen hatte die Deutsche Fußball Liga einem Antrag der Mainzer stattgegeben und die für diesen Samstag angesetzte Partie verlegt. „Die Absage bedauern wir natürlich, auch weil sie kurzfristig erfolgte und uns weitergehende Informationen, darunter der konkrete Antrag, nicht zur Verfügung gestellt wurden“, hieß es in der Vereinsmitteilung des FCA.

© dpa-infocom, dpa:220311-99-483952/2

Ihr Kommentar zum Thema

FC Augsburg über Absage: „Kosten im sechsstelligen Bereich“

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha