Fußball

FC Barcelona vier Monate ohne Dembélé

Fußball

Montag, 28. Juni 2021 - 18:53 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Berlin. Der FC Barcelona muss rund vier Monate auf Ousmane Dembélé verzichten. Wie die Katalanen bekanntgaben, wurde der französische Fußball-Nationalspieler wegen einer Sehnenverletzung am rechten Knie operiert. Der Eingriff fand im finnischen Turku statt.

Die Knie-Verletzung hatte sich Ousmane Dembélé (l) im zweiten EM-Gruppenspiel der Franzosen gegen Ungarn zugezogen. Foto: Tibor Illyes/EPA Pool/AP/dpa

Die Verletzung hatte sich der 24 Jahre alte frühere Profi von Borussia Dortmund im zweiten Gruppenspiel der Franzosen bei der Europameisterschaft gegen Ungarn zugezogen. Das Turnier war für den Offensivspieler damit vorzeitig beendet. Dembélé hatte in der abgelaufenen Saison der spanischen Primera División 44 Spiele für das Team von Ronald Koeman bestritten und dabei elf Tore erzielt.

© dpa-infocom, dpa:210628-99-178436/2

Ihr Kommentar zum Thema

FC Barcelona vier Monate ohne Dembélé

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha