FC Bayern freut sich auf Unterschiedsspieler Sané

dpa München. Der FC Bayern hat seinen Top-Transfer Leroy Sané als Unterschiedsspieler bezeichnet.

FC Bayern freut sich auf Unterschiedsspieler Sané

Soll beim FC Bayern den Unterschied machen: Leroy Sané. Foto: Matthias Balk/dpa

„Mit Leroy ist es uns gelungen, einen Spieler zu bekommen, der den Unterschied heute im Fußball, wie er gespielt wird, ausmachen kann“, sagte Vorstand Oliver Kahn bei der Vorstellung des Neuzugangs von Manchester City.

Für Sportvorstand Hasan Salihamidzic ist der 24 Jahre alte Nationalspieler ein „außergewöhnlicher Außenspieler, ein Spieler, der genau zum FC Bayern passt, weil er in den engen Räumen die Lösungen hat.“ Sané sei nicht nur schnell, sondern auch „mental richtig stark“ und könne „unter Druck gute Leistungen bringen“.

Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge hat nach eigener Aussage mit der Verpflichtung Sanés Trainer Hansi Flick einen Wunsch erfüllt. „Ich denke, wir werden viel Freude an ihm haben“, befand Rummenigge.

© dpa-infocom, dpa:200723-99-899712/2