Fußball

FC Bayern nimmt Vorbereitung auf den FC Chelsea auf

Fußball

Dienstag, 4. August 2020 - 15:43 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa München. Der FC Bayern München hat die finale Vorbereitung auf die Fortsetzung der Champions League begonnen. Nach einem freien Sonntag und einer Trainingseinheit via Video-Schalte am Montag ließ Trainer Hansi Flick den Doublesieger wieder auf dem Platz schwitzen.

Bayern-Coach Hansi Flick (M) beobachtet seine Spieler beim Training. Foto: Sven Hoppe/dpa

Der 55-Jährige trainierte mit insgesamt 23 Feldspielern, darunter neben den Profis auch die Nachwuchstalente Bright Arrey-Mbi, Jamala Musiala, Malik Tillman und Oliver Batista-Meier.

Das Achtelfinal-Rückspiel gegen den FC Chelsea findet am Samstag (21.00 Uhr) statt. Die Bayern haben nach einem 3:0 im Hinspiel vor der Corona-Pause beste Chancen auf das Ticket für das Finalturnier vom 12. bis 23. August in Lissabon. Dort wäre im Viertelfinale der FC Barcelona oder der SSC Neapel der Gegner.

Nicht für die Königsklasse spielberechtigt sind die Münchenr Neuzugänge um Leroy Sané. Diese Gruppe trainierte mit einigen Jugendspielern unter der Leitung des neuen Assistenten Miroslav Klose.

© dpa-infocom, dpa:200804-99-39192/2

Ihr Kommentar zum Thema

FC Bayern nimmt Vorbereitung auf den FC Chelsea auf

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha