Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Fußball

FC Ingolstadt entwickelt Heimstärke - 3:0 gegen Heidenheim

Fußball

Freitag, 20. Oktober 2017 - 20:28 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Ingolstadt. Der FC Ingolstadt entwickelt in der 2. Fußball-Bundesliga langsam Heimstärke. Die Schanzer feierten mit dem 3:0 (1:0) gegen den 1. FC Heidenheim den zweiten Erfolg nacheinander im heimischen Sportpark.

Der FC Ingolstadt 04 feierte einen klaren Heimsieg gegen Ingolstadt. Foto: Armin Weigel

Anzeige

Vor 9204 Zuschauern erzielten Hauke Wahl (45. Minute), Sonny Kittel (70.) und Stefan Kutschke (79./Foulelfmeter) die Tore. Ex-Nationalspieler Christian Träsch hatte beim Stand von 0:0 zudem Pech mit einem Lattentreffer (43.). Der FCI befindet sich nach sieben Punkten aus den vergangenen drei Spielen eindeutig im Aufwärtstrend. Die Heidenheimer stecken nach dem fünften sieglosen Spiel am Stück weiter in der Abstiegszone.

Ihr Kommentar zum Thema

FC Ingolstadt entwickelt Heimstärke - 3:0 gegen Heidenheim

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha

Anzeige
Anzeige