Fußball

FCA-Coach Herrlich: Nicht an Spiele ohne Fans gewöhnen

Fußball

Mittwoch, 30. Dezember 2020 - 13:12 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Augsburg. Der Augsburger Trainer Heiko Herrlich (49) hat kurz vor dem Start ins neue Fußball-Jahr seine Hoffnung auf Bundesligaspiele vor vielen Fans geäußert.

Sehnt sich nach Spielen vor vollen Rängen: FCA-Coach Heiko Herrlich. Foto: Stefan Puchner/dpa

„Ich hoffe, dass wir die Pandemie in den Griff bekommen, die Impfungen wirken und wir irgendwann wieder Fußballspiele in einem vollen Stadion erleben können, ohne dass man sich Sorgen machen muss. Ich weiß, das ist noch in weiter Ferne, aber die Hoffnung habe ich“, sagte Herrlich im Interview der „Augsburger Allgemeinen“.

Herrlich ist seit März Trainer des Fußball-Bundesligisten. „Bisher habe ich hier in Augsburg nur das Spiel gegen Borussia Dortmund mit Zuschauern erlebt. Da haben sich die 6000 Fans wie ein volles Stadion angefühlt. An den Zustand ohne Fans möchte man sich nicht gewöhnen“, sagte der frühere Nationalstürmer.

© dpa-infocom, dpa:201230-99-852599/2

Ihr Kommentar zum Thema

FCA-Coach Herrlich: Nicht an Spiele ohne Fans gewöhnen

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha