Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Fußball

FC Barcelona im Achtelfinale - Man United und Rom verlieren

Fußball

Mittwoch, 22. November 2017 - 22:53 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Berlin. Der FC Barcelona steht bereits einen Spieltag vor dem Ende der Gruppenphase als Achtelfinal-Teilnehmer der Champions League fest. Die Katalanen sicherten sich durch das 0:0 bei Juventus Turin den Sieg in der Gruppe D mit elf Punkten.

Paulinho (M) vom FC Barcelona verliert das Duell um den Ball gegen Juve-Spieler Miralem Pjanic (r). Foto: Antonio Calanni

Anzeige

Juve liegt mit acht Zählern auf Rang zwei. Manchester United verpasste die vorzeitige Qualifikation für die K.o.-Runde der Fußball-Königsklasse durch eine 0:1-Niederlage beim FC Basel. Auch AS Rom nutzte die Chance auf den vorzeitigen Sprung in die Runde der besten 16 nicht. Die Italiener unterlagen mit 0:2 bei Atletico Madrid und sind in der Gruppe C Zweiter hinter Spitzenreiter FC Chelsea.

Basels Spieler Eder Balanta (hinten) in Aktion gegen Marouane Fellaini (l) von Manchester United. Foto: Ennio Leanza

Ihr Kommentar zum Thema

FC Barcelona im Achtelfinale - Man United und Rom verlieren

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha

Anzeige
Anzeige