Fußball

FC Bayern mit Debütanten Richards und Roca

Fußball

Mittwoch, 25. November 2020 - 20:32 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa München. Der FC Bayern München bestreitet sein Champions-League-Spiel gegen RB Salzburg mit dem Amerikaner Chris Richards (20) und dem spanischen Neuzugang Marc Roca (23) in der Startformation.

Gibt sein Königsklassen-Debüt beim FC Bayern: Chris Richards. Foto: Sven Hoppe/dpa

Für beide bedeutet das das Debüt in Europas Fußball-Königsklasse. Bislang stehen drei Bundesliga-Einsätze in der Statistik des vorrangig in der Drittliga-Mannschaft eingesetzten Verteidigers Richards. Der von Espanyol Barcelona verpflichtete U21-Europameister Roca kam in der Bundesliga bislang einmal kurz zum Einsatz.

Im Mittelfeld gibt Trainer Hansi Flick auf dem Flügel Kingsley Coman den Vorzug vor Leroy Sané. Auf der anderen Seite läuft Serge Gnabry auf.

Die Münchner müssen auf gleich fünf Akteure aus Mittelfeld und Defensive verzichten. Außer den länger verletzten Joshua Kimmich und Alphonso Davies fehlen Bouna Sarr und Corentin Tolisso wegen muskulärer Probleme. Niklas Süle soll wegen Trainingsrückstands an der Form arbeiten. Der angeschlagene Lucas Hernández sitzt immerhin auf der Bank.

Im Hinspiel gewannen die Münchner 6:2. Mit einem Sieg im Rückspiel wäre der FC Bayern vorzeitig für das Achtelfinale qualifiziert.

© dpa-infocom, dpa:201125-99-464204/2

Ihr Kommentar zum Thema

FC Bayern mit Debütanten Richards und Roca

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha