Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Fußball

FC Bayern wurde Benzema als Lewandowski-Ersatz angeboten

Fußball

Montag, 25. Juni 2018 - 12:01 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa München. Dem FC Bayern ist laut einem Bericht des „Kicker“ der französische Stürmer Karim Benzema als Ersatz für den wechselwilligen Torjäger Robert Lewandowski angeboten worden.

Soll den Münchnern angeboten worden sein: Real-Stürmer Karim Benzema. Foto: Andreas Gebert

Wie das Fachblatt schrieb, wurden die Bosse des Fußball-Rekordmeisters mit einem entsprechenden Modell konfrontiert. Der polnische Stürmer sollte demnach an seinen Wunschverein Real Madrid abgegeben werden, im Gegenzug würden die Münchner unter anderem Benzema erhalten. Der Bundesligist habe sich mit der Idee aber erst gar nicht beschäftigt, hieß es weiter. Präsident Uli Hoeneß bekräftigte stattdessen, dass Lewandowski auch in der nächsten Saison für die Bayern spielen werde.

Anzeige

Der Nationalstürmer und WM-Teilnehmer liebäugelt seit Jahren mit einem Weggang aus Deutschland in Richtung Real Madrid, jüngst untermauerte sein neuer Berater den Wechselwunsch. Bei den Bayern hat der Mittelstürmer allerdings noch einen Vertrag bis 2021.

Ihr Kommentar zum Thema

FC Bayern wurde Benzema als Lewandowski-Ersatz angeboten

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha

Anzeige
Anzeige