Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Fußball

FIFA-Awards: Ronaldo, Neuer und Dortmunder Fans nominiert

Fußball

Sonntag, 22. Oktober 2017 - 06:28 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Zürich. Der Weltfußballer des Jahres wird am Montag in London zum zweiten Mal im Rahmen der The Best FIFA Football Awards gekürt. Die erste Auflage der Gala fand im Januar noch in Zürich statt.

Cristiano Ronaldo ist einer der drei Nominierten zum Weltfußballer des Jahres. Foto: Gtres

Für die Jahre 2010 bis 2015 war die Ehrung mit dem Namen Ballon d'Or vom Weltverband FIFA und dem französischen Magazin „France Football“ gemeinsam veranstaltet worden. Der Goldene Ball wird nun nur noch von der Zeitung vergeben, die FIFA veranstaltet wie für 1991 bis 2009 ihre eigene Wahl.

Anzeige

Die Sieger der Hauptkategorien stehen bereits fest, bis zum 7. September konnte gewählt werden. Dabei fließen zu gleichen Teilen die Stimmen der Spielführer und Cheftrainer von Nationalteams, einer ausgewählten Gruppe von Medienvertretern sowie auch Fans in das Ergebnis ein.

Unter den Top 3 in den einzelnen Kategorien sind:

Weltfußballer: Cristiano Ronaldo (Portugal/Real Madrid), Lionel Messi (Argentinien/FC Barcelona), Neymar (Brasilien/FC Barcelona/Paris Saint-Germain)

Weltfußballerin: Deyna Castellanos (Venezuela/Santa Clarita Blue Heat/Florida State Seminoles), Carli Lloyd (USA/Houston Dash/Manchester City), Lieke Martens (Niederlande/FC Rosengard/FC Barcelona)

Welttrainer: Massimiliano Allegri (Italien/Juventus Turin), Antonio Conte (Italien/FC Chelsea), Zinedine Zidane (Frankreich/Real Madrid)

Welttrainer/in Frauen: Nils Nielsen (Dänemark/Nationaltrainer Dänemark), Gerard Precheur (Frankreich/Olympique Lyon), Sarina Wiegman (Niederlande/Nationaltrainerin Niederlande)

Zudem werden noch folgende Auszeichnungen verliehen:

Welttorhüter (Experten-Gremium): Gianluigi Buffon (Italien/Juventus Turin), Keylor Navas (Costa Rica/Real Madrid), Manuel Neuer (Deutschland/FC Bayern München)

Puskás-Preis für das schönste Tor (Experten-Gremium, dann Fanabstimmung): Deyna Castellanos (Venezuela), Olivier Giroud (Frankreich), Oscarine Masuluke (Südafrika)

Fan-Preis (Experten-Gremium, dann Fanabstimmung): Fans von Borussia Dortmund, Fans von Celtic Glasgow, Fans des FC Kopenhagen

FIFA FIFPro World 11 (Wahl von Fußballprofis): Die Top-Elf des Jahres

Fairplay-Preis (Experten-Gremium)

Ihr Kommentar zum Thema

FIFA-Awards: Ronaldo, Neuer und Dortmunder Fans nominiert

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha

Anzeige
Anzeige