Fußball

Fink bei Austria Wien beurlaubt

Fußball

Sonntag, 25. Februar 2018 - 13:41 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Wien. Der ehemalige Bundesliga-Trainer Thorsten Fink ist nicht mehr Trainer bei Austria Wien. Der österreichische Fußball-Erstligist gab am Sonntag die Trennung von dem 50 Jahre alten früheren Bayern-Profi und Ex-HSV-Coach bekannt.

Ist nicht mehr Coach von Austria Wien: Ex-HSV-Coach Thorsten Fink. Foto: Christian Bruna

„Wir sind zum Schluss gekommen, dass wir jetzt Maßnahmen setzen müssen, um den Turnaround zu schaffen. Wir haben noch zwölf Runden und glauben an unsere Chance, deswegen haben wir diese Veränderung vorgenommen“, begründete Vorstandsvorsitzender Markus Kraetschmer die Entscheidung.

Tags zuvor hatte Austria 1:2 bei Admira Wacker verloren und die elfte Saison-Niederlage kassiert. Der Rückstand des Tabellensiebten auf den ersten festen Europacup-Platz beträgt bereits zwölf Punkte. Fink war seit Juli 2015 Trainer in Wien. Der Vertrag des 50-Jährigen lief noch bis 2019. Auch Co-Trainer Sebastian Hahn wurde von seinen Aufgaben entbunden.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.