Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Fußball

Finnbogason: Training unter Wettkampfbedingungen wichtig

Fußball

Freitag, 17. April 2020 - 14:30 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Augsburg. FC Augsburgs Stürmer Alfred Finnbogason hält im Vorfeld einer möglichen Fortsetzung des Ligabetriebs eine Vorbereitung mit normalem Training für unverzichtbar.

Alfred Finnbogason (r) hofft unter dem neuen Trainer Heiko Herrlich wieder auf einen Stammplatz. Foto: Bernd Thissen/dpa

„Wir müssen sicher ein, zwei Wochen unter Wettkampfbedingungen mit allen Trainingsinhalten üben“, sagte der isländische Angreifer der „Augsburger Allgemeinen“. „Das ist für alle Mannschaften wichtig, um möglichst gut vorbereitet zu sein.“ Die Augsburger können wie die Konkurrenten auch, derzeit nur in Kleingruppen und mit besonderen Abstandsregeln trainieren.

Unter dem neuen Augsburger Trainer Heiko Herrlich hofft Finnbogason wieder auf einen Stammplatz, zum Beispiel an der Seite von Florian Niederlechner. „Das hat mit Florian und mir ganz gut geklappt“, meinte der 31-Jährige. „Ich versuche mich in den Trainingseinheiten anzubieten. Dazu haben wir jetzt ja auch Zeit.“

Ihr Kommentar zum Thema

Finnbogason: Training unter Wettkampfbedingungen wichtig

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha