Fußball

Flick verteidigt Löw und kritisiert Experten - „Übertrieben“

Fußball

Mittwoch, 14. Oktober 2020 - 16:11 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa München. Als Assistent stand Hansi Flick Bundestrainer Joachim Löw lange zur Seite - und tut dies auch jetzt. Der Bayern-Trainer verteidigt den früheren Weggefährten gegen Experten-Kritik. Der 55-Jährige mahnt zur Besonnenheit und ist auch ein bisschen erstaunt.

Hansi Flick verteidigt Bundestrainer Joachim Löw gegen die Kritik. Foto: Sven Hoppe/dpa-Pool/dpa

Ihr Kommentar zum Thema

Flick verteidigt Löw und kritisiert Experten - „Übertrieben“

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha