Fußball

Fortuna-Coach Rösler nach Fehlstart: „Ich fühle Vertrauen“

Fußball

Samstag, 24. Oktober 2020 - 17:40 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Hannover. Fortuna Düsseldorfs Trainer Uwe Rösler macht sich auch nach dem verkorksten Start mit nur vier Punkten aus den ersten fünf Spielen keine Sorgen um seinen Job.

Düsseldorfs Trainer Uwe Rösler gibt Anweisungen. Foto: Daniel Bockwoldt/dpa

„Ich fühle Vertrauen“, sagte der 51 Jahre alte Coach des Fußball-Zweitligisten nach der 0:3-Niederlage bei Hannover 96. „Die Kommunikation ist sehr gut mit den Verantwortlichen.“ Rösler räumte jedoch auch ein: „Wir müssen Punkte sammeln, wir haben zu wenige Punkte.“ Nach den Samstagsspielen steht der Erstliga-Absteiger Düsseldorf in der 2. Liga auf Tabellenplatz 16.

© dpa-infocom, dpa:201024-99-66072/2

Ihr Kommentar zum Thema

Fortuna-Coach Rösler nach Fehlstart: „Ich fühle Vertrauen“

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha