Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Fußball

Frankfurts Russ an der Achillessehne operiert

Fußball

Sonntag, 18. August 2019 - 15:52 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Frankfurt/Main. Marco Russ vom Fußball-Bundesligisten Eintracht Frankfurt ist nach seinem in der Europa-League-Qualifikation gegen den FC Vaduz erlittenen Achillessehnenriss operiert worden.

Frankfurts Marco Russ (M) wurde am Samstag in München operiert. Foto: Arne Dedert

Der 34 Jahre alte Abwehrspieler unterzog sich dem Eingriff am Samstag in München, teilten die Hessen mit. Wie lange Russ ausfällt, ist offen.

Ihr Kommentar zum Thema

Frankfurts Russ an der Achillessehne operiert

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha