Fußball

Französischer Nationalspieler Diaby bleibt in Leverkusen

Fußball

Dienstag, 19. Juli 2022 - 20:44 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Leverkusen. Der französische Nationalspieler Moussa Diaby bleibt beim Fußball-Bundesligisten Bayer Leverkusen. „Ich habe mich entschieden und werde auch kommende Saison für Bayer Leverkusen spielen“, sagte der 23-Jährige in einem Interview der „Rheinischen Post“.

Bleibt bei Bayer Leverkusen: Der Franzose Moussa Diaby. Foto: Marius Becker/dpa

Der Vertrag des Offensivspielers ist bis 2025 datiert, zuletzt gab es aber immer wieder Spekulationen, Diaby werde von europäischen Topclubs beobachtet.

„Meine Ziele haben sich mit Blick auf die kommende Saison nicht verändert“, sagte Diaby, der in der vergangenen Bundesligasaison in 32 Spielen 13 Tore erzielt hatte. „Wir wollen mit Bayer wieder ein Spitzenteam stellen und ich möchte dem Team maximal helfen, indem ich weiter Tore schieße, aber auch Vorlagen beisteuere. In allen Wettbewerben so weit wie möglich zu kommen, ist das Ziel.“

© dpa-infocom, dpa:220719-99-83094/2

Ihr Kommentar zum Thema

Französischer Nationalspieler Diaby bleibt in Leverkusen

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha