Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Fußball

Freiburg schlägt Hoffenheim im DFB-Pokal der Frauen

Fußball

Freitag, 9. Februar 2018 - 20:21 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Sinsheim. Die Fußballerinnen des SC Freiburg sind ins Viertelfinale des DFB-Pokals eingezogen. Der Bundesliga-Zweite gewann das Nachholspiel bei 1899 Hoffenheim mit 2:0 (1:0).

Die Freiburger Spielerin Kim Fellhauer erzielte das 1:0 gegen Hoffenheim. Foto: Felix Kästle

Anzeige

Die Tore für die favorisierten Breisgauerinnen erzielten Kim Fellhauer (26. Minute) und Rebecca Knaak (58.). Freiburg muss am 14. März in der Runde der besten Acht beim Liga-Konkurrenten SGS Essen antreten. Den letzten Viertelfinalisten ermitteln am 12. Februar Zweitligist BV Cloppenburg und Pokalverteidiger VfL Wolfsburg.

Ihr Kommentar zum Thema

Freiburg schlägt Hoffenheim im DFB-Pokal der Frauen

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha

Anzeige
Anzeige