Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Fußball

Frings: Hoffe, dass Ruck durch die Mannschaft geht

Fußball

Montag, 11. Dezember 2017 - 11:32 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Frankfurt/Main. Torsten Frings hat nach seiner Beurlaubung als Trainer des SV Darmstadt 98 den Spielern Mut gemacht.

Darmstadt hatte sich am Sonntag von Trainer Torsten Frings getrennt. Foto: Thorsten Wagner

„Leider waren es nun zu viele Spiele ohne einen Dreier und das Fußballgeschäft funktioniert nun mal so. Ich hoffe aber, dass durch den Impuls jetzt ein Ruck durch die Mannschaft geht und sie wieder gewinnt!“, schrieb der Vize-Weltmeister von 2002 auf seiner Facebook-Seite. Er sei „fest davon überzeugt, dass das Team wieder nach oben kommt“.

Anzeige

Die „Lilien“ hatten sich am Samstag nach elf Spielen ohne Sieg in der 2. Fußball-Bundesliga von Frings getrennt. Als Nachfolger ist der frühere Darmstädter Coach Dirk Schuster (zuletzt FC Augsburg) im Gespräch, der die Südhessen einst direkt von der 3. in die 1. Liga geführt hatte.

„Die letzten Wochen waren für uns alle keine leichte Zeit, doch die Lilien haben zusammengehalten“, teilte Frings noch mit. „Wir haben mit kleinen Mitteln eine Mannschaft zusammengestellt, die besser ist als der Tabellenplatz und mit zwei, drei Siegen schon wieder da ist, wo sie eigentlich hingehört.“ Der Bundesliga-Absteiger steht derzeit nur auf Rang 16.

Ihr Kommentar zum Thema

Frings: Hoffe, dass Ruck durch die Mannschaft geht

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha

Anzeige
Anzeige