Fußball

Früherer Australien-Trainer Pim Verbeek gestorben

Fußball

Donnerstag, 28. November 2019 - 15:38 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Rotterdam. Der frühere Fußballprofi und -trainer Pim Verbeek ist tot. Das teilte sein Verein Sparta Rotterdam mit, wo er von 1977 bis 1980 spielte und zuletzt als Berater arbeitete.

Führte die australische Nationalmannschaft 2010 als Cheftrainer zur WM: Pim Verbeek. Foto: Kamran Jebreili/AP/dpa

Verbeek war unter anderem Co-Trainer der südkoreanischen Nationalmannschaft bei den Weltmeisterschaften 2002 sowie 2006 und führte die australische Nationalmannschaft 2010 als Cheftrainer zur WM. Der Niederländer wurde 63 Jahre alt.

Ihr Kommentar zum Thema

Früherer Australien-Trainer Pim Verbeek gestorben

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha