Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Fußball

Fünfte Pleite in Folge für Schweinsteiger-Team

Fußball

Sonntag, 29. Juli 2018 - 07:42 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Toronto. Der frühere Fußball-Nationalspieler Bastian Schweinsteiger hat mit Chicago Fire in der nordamerikanischen MLS die fünfte Niederlage in Folge kassiert.

Musste mit Chicago eine erneute Pleite hinnehmen: Bastian Schweinsteiger. Foto: Brooks Von Arx/ZUMA Wire

Das Team aus Illinois musste sich bei Meister Toronto FC mit 0:3 (0:0) geschlagen geben. Nach einer torlosen ersten Halbzeit erzielte US-Nationalspieler Jozy Altidore (52. Minute) die 1:0-Führung der Kanadier. Jonathan Osorio (72.) und Sebastian Giovinco (89.) sorgten mit ihren Treffern für die Entscheidung im Spiel. Bereits am vergangenen Samstag verlor Chicago vor heimischer Kulisse gegen Toronto knapp 1:2. Der 33-jährige Schweinsteiger spielte vor etwas mehr als 29.000 Zuschauern durch. 

Anzeige

Mit 23 Punkten aus 23 Spielen befindet sich Chicago aktuell auf dem achten Tabellenplatz in der Eastern Conference. Toronto liegt mit 22 Punkten auf dem zehnten Platz. Am kommenden Samstag trifft Fire auswärts auf Real Salt Lake. Das Team aus Utah ist aktuell Sechster im Westen.  

Ihr Kommentar zum Thema

Fünfte Pleite in Folge für Schweinsteiger-Team

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha

Anzeige
Anzeige