Fußball zurück in Bergamo - Atalanta siegt souverän

dpa Bergamo. In der vom Coronavirus so schwer getroffenen Stadt Bergamo ist der Liga-Fußball mit einem souveränen Sieg von Atalanta zurückgekehrt.

Fußball zurück in Bergamo - Atalanta siegt souverän

Robin Gosens und Atalanta holten im ersten Spiel nach der Corona-Pause einen souveränen Sieg. Foto: Bernd Thissen/dpa

Nach rund drei Monaten Pause siegte das Team um den deutschen Fußballprofi Robin Gosens gegen Sassuolo Calcio klar mit 4:1 (3:0) und festigte damit seinen Champions-League-Platz.

Berat Djimsiti(26.) zweimal Duvan Zapata (31. und 66.) und ein Eigentor von Mehdi Bourabia (37.) besiegelten den Atalanta-Erfolg. Bourabia gelang in der Schlussminute noch der Ehrentreffer für Sassuolo. Gosens kam 69 Minuten zum Einsatz. Atalanta, das auch im Champions-League-Viertelfinale steht, liegt als Vierter nun sechs Punkte vor der AS Rom.

Italiens Fußballwelt stand drei Monate wegen der Corona-Krise komplett still. Mehrere Spieler, Manager und Clubmitarbeiter waren ebenfalls direkt von dem Virus betroffen, das vor allem in Norditalien zugeschlagen und mehr als 34.000 Menschen das Leben gekostet hat.