Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Fußball

Garcia Sanz nicht mehr Aufsichtstratschef beim VfL Wolfsburg

Fußball

Freitag, 13. April 2018 - 23:11 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Wolfsburg. Francisco Javier Garcia Sanz hat mit dem Ausscheiden aus dem Volkswagen-Konzern auch sein Mandat als Aufsichtsratschef beim Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg niedergelegt.

Francisco Javier Garcia Sanz hat auch sein Mandat als Aufsichtsratschef beim Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg niedergelegt. Foto: Jens Wolf

Neu in das Kontrollgremium der VW-Tochter wurde nach dpa-Informationen Volkswagen-Finanzchef Frank Witter berufen. Witter folgt dem 60 Jahre alte bisherigem VW-Vorstand Garcia Sanz indes nicht als Chef des VfL-Aufsichtsrates.

Anzeige

Wie sich das Gremium in Zukunft konkret aufstellt, soll bei der nächsten Sitzung besprochen werden. Der langjährige VW-Einkaufsvorstand Garcia Sanz hat VW im Zuge des umfassenden Konzern-Umbaus auf eigenen Wunsch verlassen. Witter spielt früher selbst Fußball und war Ende der 1970er Jahre für den OSV Hannover in der 2. Bundesliga Nord aktiv.

Ihr Kommentar zum Thema

Garcia Sanz nicht mehr Aufsichtstratschef beim VfL Wolfsburg

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha

Anzeige
Anzeige