Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Fußball

Gastgeber Ägypten und Titelverteidiger Kamerun raus

Fußball

Samstag, 6. Juli 2019 - 23:03 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Kairo/Alexandria. Gastgeber Ägypten und Titelverteidiger Kamerun sind schon im Achtelfinale des Afrika-Cups ausgeschieden. Die Ägypter um Stürmerstar Mohamed Salah von Champions-League-Sieger FC Liverpool verloren in Kairo 0:1 (0:0) gegen Südafrika.

Steht mit Nigeria beim Afrika-Cup im Viertelfinale: Trainer Gernot Rohr. Foto: Darko Vojinovic/AP

Südafrikas Sifiso Hlanti (l) bringt Ägypten-Star Mohamed Salah zu Fall. Foto: Oliver Weiken

Ihr Kommentar zum Thema

Gastgeber Ägypten und Titelverteidiger Kamerun raus

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha