Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Fußball

Geldstrafe für Hannover 96 wegen Flitzer

Fußball

Dienstag, 12. Juni 2018 - 16:31 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Frankfurt/Main. Fußball-Bundesligist Hannover 96 ist vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) mit einer Geldstrafe in Höhe von 3000 Euro belegt worden.

Kostet Hannover eine Geldstrafe: Ein Flitzer rennt während der Partie gegen Hertha BSC. Foto: Peter Steffen

Anzeige

In dem Einzelrichterverfahren wurden die Niedersachsen wegen eines unsportlichen Verhaltens ihrer Anhänger bestraft. Bei der Partie am 5. Mai gegen Hertha BSC war in der 40. Minute ein Zuschauer auf das Spielfeld gelaufen.

Ihr Kommentar zum Thema

Geldstrafe für Hannover 96 wegen Flitzer

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha

Anzeige
Anzeige