Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Fußball

Gladbach nach 0:3 Vierter mit negativem Torverhältnis

Fußball

Montag, 4. Dezember 2017 - 04:31 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Wolfsburg. Nach dem Sieg gegen die Bayern folgt die Enttäuschung: Borussia Mönchengladbach versäumt es in Wolfsburg, Rang zwei zu erobern. Gladbach präsentiert sich hinten anfällig.

Borussia Mönchengladbach hat durch die Niederlage in Wolfsburg den Sprung auf Tabellenplatz vier verpasst. Foto: Peter Steffen

Spitzenteam mit negativem Torverhältnis: Borussia Mönchengladbach liegt trotz wackeliger Abwehr auf Champions-League-Kurs. Minus zwei steht nach dem 0:3 (0:2) beim VfL Wolfsburg in der Tabelle unter dem Punkt Tordifferenz - für einen Vierten der Fußball-Bundesliga ungewöhnlich.

Anzeige

Eine Woche nach dem Sieg gegen Bayern München verpassten die Gladbacher den Sprung auf Platz zwei der Tabelle, weil sie die Anfangsphase verschliefen und wohl noch an den Erfolg gegen den Spitzenreiter dachten. Auch wenn Trainer Dieter Hecking betonte: „Das kann ich definitiv ausschließen.“ Eine Erklärung hatte er allerdings auch nicht.

„Wir haben nach dem Bayern-Sieg ein paar Prozent nachgelassen“, gab Matthias Ginter zu. Vielleicht haben die Gladbacher deshalb „den einen oder anderen Schritt weniger gemacht.“ Zumindest bis zum zweiten Treffer der Wolfsburger stimmte das. Erst danach waren die Borussen auf dem gleichen Niveau wie die Gastgeber. Nur war die Partie da praktisch schon entschieden.

„Normalerweise sollte so ein Sieg beflügeln und nicht bremsen“, sagte der Innenverteidiger, der in Wolfsburg im Mittelfeld begann. Erst nach den Toren von Yunus Malli (4.) und Daniel Didavi (25.) fand die Borussia ins Spiel. Da trotz Feldüberlegenheit die klaren Torchancen ausblieben und Josuha Guilavogui (71.) die Drangphase beendete, liegt Gladbach vor dem Spitzenspiel gegen Schalke 04 einen Punkt hinter dem Team aus Gelsenkirchen. Das hat eine Tordifferenz von plus sechs.

Ihr Kommentar zum Thema

Gladbach nach 0:3 Vierter mit negativem Torverhältnis

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha

Anzeige
Anzeige