Fußball

Gladbacher Pech: Benes, Koné und Ginter angeschlagen

Fußball

Samstag, 16. April 2022 - 21:42 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Mönchengladbach. Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach bangt nach dem Derby gegen den 1. FC Köln um den Einsatz von gleich drei Spielern in der Schlussphase der Saison.

Erlitt wohl eine Fußverletzung: Matthias Ginter. Foto: Marius Becker/dpa

Manu Koné knickte um, Laszlo Benes erlitt eine Oberschenkelzerrung, Matthias Ginter wohl eine Fußverletzung. Dies sagte Trainer Adi Hütter nach dem 1:3: „Ich kann aber nicht sagen, wie lange die Spieler ausfallen werden.“

© dpa-infocom, dpa:220416-99-940739/2

Ihr Kommentar zum Thema

Gladbacher Pech: Benes, Koné und Ginter angeschlagen

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha