Fußball

Goretzka und Kimmich starten Initiative „We kick Corona“

Fußball

Freitag, 20. März 2020 - 12:01 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa München. Die deutschen Fußball-Nationalspieler Leon Goretzka und Joshua Kimmich setzen in der Corona-Krise ein vorbildliches Zeichen.

Joshua Kimmich (l) und Leon Goretzka starten die Initiative „We kick Corona“ und spenden eine Million Euro“. Foto: Marius Becker/dpa

Die beiden 25 Jahre alten Profis des FC Bayern München gründen die Initative „We kick Corona“ und spenden privat eine Million Euro für soziale und karitative Einrichtungen, wie sie bekanntgaben. „Auf dem Platz können wir jeden schlagen. Aber Corona schlagen wir nur gemeinsam!“, betitelte Goretzka die Aktion.

Ihr Kommentar zum Thema

Goretzka und Kimmich starten Initiative „We kick Corona“

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha