Fußball

Gosens zu Poldi-Vergleich: „Linker Huf“ statt das Aussehen

Fußball

Freitag, 4. Juni 2021 - 16:12 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Seefeld. Robin Gosens musste herzhaft lachen, als er bei seiner Video-Pressekonferenz im Trainingscamp des Nationalteams auf seine Ähnlichkeit mit dem früheren Weltmeister Lukas Podolski (36) angesprochen wurde.

Dann antwortete der linke Außenverteidiger, der in Italien bei Atalanta Bergamo kickt: „Auf den Social-Media-Kanälen von mir schreiben mir so viele Leute, dass ich aussehe wie Lukas Podolski. Ehrlich gesagt, sehe ich die Ähnlichkeit nicht unbedingt.“

Der sechsmalige Nationalspieler Gosens (26) würde lieber etwas anderes von Podolski haben als die äußerliche Ähnlichkeit. „Ich würde gerne den linken Huf haben von ihm“, sagte er über den schussstarken Ex-Nationalspieler. „Und auch die Karriere von ihm ist sicherlich gigantisch. Wenn ich so ein bisschen den ähnlichen Weg gehen kann wie der Lukas, auch in der Nationalmannschaft, dann glaube ich, schaue ich auf eine ultrageile Karriere zurück. Dementsprechend freut mich der Vergleich, wenn er fußballerisch wäre. Äußerlich sehe ich den Punkt nicht unbedingt“, sagte Gosens zum lustigen Poldi-Vergleich.

© dpa-infocom, dpa:210604-99-864432/2

Ihr Kommentar zum Thema

Gosens zu Poldi-Vergleich: „Linker Huf“ statt das Aussehen

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha