Fußball

Greuther Fürth gewinnt Topspiel gegen Holstein Kiel

Fußball

Montag, 22. Februar 2021 - 22:34 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Fürth. Die SpVgg Greuther Fürth hat das Spitzenspiel der 2. Fußball-Bundesliga gegen Holstein Kiel gewonnen und ist nun erster Verfolger von Spitzenreiter Hamburger SV.

Fürths Havard Nielsen feiert sein Tor zum 1:1. Foto: Matthias Merz/dpa

Die Franken verbesserten sich dank des 2:1 (1:1)-Sieges im unterhaltsamen Montagsspiel auf den zweiten Tabellenplatz. Der HSV, die Fürther, der VfL Bochum und die Kieler sind nun mit jeweils 42 Zählern punktgleich.

Joshua Mees (4. Minute) brachte die Kieler, die fahrlässig mit ihren Chancen umgingen, früh in Führung. Havard Nielsen (27.) gelang mit einem Bilderbuch-Kopfball der schmeichelhafte Ausgleich. Ein zweiter Treffer von Nielsen (67.) wurde nach Videobeweis wegen Abseits nicht gegeben. Alexander Mühling (83.) traf kurz vor dem Ende ins eigene Tor und besiegelte die erste Rückrundenniederlage der Kieler.

© dpa-infocom, dpa:210222-99-549837/2


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.