Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Fußball

Griesbeck wechselt von Heidenheim zu Union Berlin

Fußball

Dienstag, 7. Juli 2020 - 22:42 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Heidenheim. Nach dem verpassten Aufstieg in die Fußball-Bundesliga wechselt Sebastian Griesbeck nach „Bild“-Informationen vom 1. FC Heidenheim zum 1. FC Union Berlin.

Sebastian Griesbeck (l) vom FC Heidenheim in der Relegation in Aktion. Der Spieler wechselt wohl zum 1. FC Union Berlin. Foto: Tom Weller/dpa

Der 29 Jahre alte Mittelfeldspieler stehe vor einem ablösefreien Wechsel, schrieb die Zeitung ohne konkrete Quellenangabe. Der Zweitliga-Dritte aus Heidenheim hatte in der Relegation gegen Werder Bremen nach einem 0:0 und einem 2:2 den Aufstieg verpasst.

© dpa-infocom, dpa:200707-99-710014/2

Ihr Kommentar zum Thema

Griesbeck wechselt von Heidenheim zu Union Berlin

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha