Fußball

Grindel verteidigt Nations League - Löw will starke Gegner

Fußball

Dienstag, 23. Januar 2018 - 09:31 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Lausanne. Die Nations League bewegt die Gemüter der Fußball-Bosse. Aus der Bundesliga kommt viel Kritik an dem neuen UEFA-Wettbewerb. DFB-Chef Reinhard Grindel versucht, die Wogen zu glätten. Bundestrainer Joachim Löw freut sich schon auf starke Gegner im Herbst.

Bundestrainer Joachim Löw wird bei der Auslosung der Nations League anwesend sein. Foto: Christian Charisius

DFB-Präsident Reinhard Grindel befürwortet die Nations League. Foto: Sven Hoppe


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.