Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Fußball

Guardiola spendet 150.000 Euro für Hilfsorganisation

Fußball

Dienstag, 12. Juni 2018 - 15:52 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Barcelona. Startrainer Pep Guardiola von englischen Fußball-Meister Manchester City unterstützt mit 150.000 Euro eine spanische Hilfsorganisation, die Flüchtlinge auf offener See rettet.

Unterstützt eine Hilfsorganisation in seiner Heimat: ManCity-Coach Pep Guardiola. Foto: Martin Rickett

Mit dem Geld könnten die nötigen Reparaturen am Rettungsschiff von „Proactiva Open Arms“ bezahlt werden, teilte der Gründer der nichtstaatlichen Organisation, Oscar Camps, dem katalanischen Radiosender RAC1 mit.

Anzeige

Die 2015 gegründete Organisation hat eigenen Angaben zufolge dabei geholfen, bisher mehr als 5000 Menschen aus dem Mittelmeer zu retten. Ihr Schiff war zeitweise von italienischen Behörden beschlagnahmt worden, die einigen Hilfsorganisation Beihilfe zur illegalen Migration vorwerfen. Nun müsse das Boot überholt werden. Als ein Spendenaufruf nicht das nötige Geld einbrachte, habe Guardiola gespendet, berichtete Camps.

Ihr Kommentar zum Thema

Guardiola spendet 150.000 Euro für Hilfsorganisation

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha

Anzeige
Anzeige