Fußball

Guardiola will in Manchester bleiben

Fußball

Mittwoch, 19. Februar 2020 - 23:19 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Manchester. Startrainer Pep Guardiola will seinen Vertrag beim englischen Fußball-Meister Manchester City trotz des Europapokal-Banns für die kommenden zwei Spielzeiten erfüllen.

Trainer Pep Guardiola will seinen Vertrag bei Manchester City erfüllen. Foto: Martin Rickett/PA Wire/dpa

„Warum sollte ich gehen? Ich habe gesagt, dass ich diesen Club liebe, dass ich hier sein möchte - warum soll ich gehen? Egal, was passiert - ich werde in der nächsten Saison hier sein“, sagte der 49 Jahre alte Spanier nach dem 2:0 (1:0) der Citizens gegen West Ham United bei Sky Sports.

Die Europäische Fußball-Union hatte die Sanktion, die zudem eine Geldstrafe in Höhe von 30 Millionen Euro umfasst, am vergangenen Freitag wegen schwerwiegenden Verstößen gegen das Financial Fairplay verhängt. Der Club, in der laufenden Saison der Königsklasse Achtelfinalgegner von Real Madrid, hatte umgehend angekündigt, vor den Internationalen Sportgerichtshof Cas zu ziehen, um die Sperre anzufechten.

Der Vertrag des früheren Bayern-Trainers Guardiola in Manchester läuft noch bis 2021. „Wenn sie mich nicht entlassen, werde ich zu 100 Prozent bleiben. Jetzt mehr als je zuvor“, sagte der einstige Weltklasse-Spieler. „Ich will bleiben.“


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.