Haching nutzt Ausrutscher von Mannheim im Aufstiegsrennen

dpa Berlin. Die SpVgg Unterhaching hat zum Wiederbeginn der 3. Fußball-Liga einen direkten Aufstiegsplatz übernommen. Der frühere Bundesligist setzte sich im ersten Spiel nach der Corona-Pause am Samstag mit 2:0 bei Sonnenhof Großaspach durch und nutzte den Patzer von Konkurrent Waldhof Mannheim.

Haching nutzt Ausrutscher von Mannheim im Aufstiegsrennen

Der 1. FC Kaiserslautern feierte im Abstiegskampf einen wichtigen Sieg. Foto: Ronny Hartmann/dpa

Der bisherige Tabellenzweite unterlag gegen den KFC Uerdingen mit 1:2 und rutschte auf Rang drei. Spitzenreiter MSV Duisburg tritt am Sonntag bei 1860 München an. Im Abstiegskampf gewann der 1. FC Kaiserslautern mit 1:0 beim 1. FC Magdeburg. Die Wiederaufnahme des Spielbetriebs der 3. Liga nach knapp zwölf Wochen Unterbrechung war bei vielen Clubs umstritten.