Fußball

Hamann wäre mit Unentschieden gegen Frankreich zufrieden

Fußball

Montag, 14. Juni 2021 - 18:46 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa München. Der frühere Fußball-Nationalspieler Dietmar Hamann hält den deutschen EM-Auftaktgegner Frankreich für die beste Mannschaft im Turnier.

Hält Frankreich für das beste Team im Turnier: Dietmar Hamann. Foto: Rolf Vennenbernd/dpa

„Ich glaube, dass es gegen die Franzosen sehr schwer wird, und mit einem Punkt wäre ich hochzufrieden“, sagte der 47-Jährige als Experte des Senders Antenne Bayern. Die DFB-Auswahl tritt am Dienstag (21.00 Uhr/ZDF und MagentaTV) in München gegen den Weltmeister an.

Die Franzosen bringen aus Hamanns Sicht nicht nur eine beeindruckende Start-Elf mit, sondern verfügen auch über eine hervorragende Bank. Dennoch betonte der einstige Bayern- und Liverpool-Profi: „Wenn die Jungs so zusammenstehen, wie sie es gesagt haben die letzten Tage und Wochen, dann bin ich guter Dinge, dass wir zumindest einen Punkt holen.“

Allerdings sieht es Hamann kritisch, dass Bundestrainer Joachim Löw die von ihm aussortierten 2014-Weltmeister Thomas Müller und Mats Hummels direkt vor dem Turnier zurückgeholt hat. Die Mannschaft sei deshalb nicht gut aufeinander eingespielt. Aus seiner Sicht ist es fraglich, „ob dieser Team-Spirit so gefestigt ist und so gut ist, wie er es 2014 war“.

© dpa-infocom, dpa:210614-99-991376/3

Ihr Kommentar zum Thema

Hamann wäre mit Unentschieden gegen Frankreich zufrieden

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha