Hamburg legt im Aufstiegsrennen vor - Bochum punktet

dpa Düsseldorf. Der Hamburger SV hat im Aufstiegskampf der 2. Fußball-Bundesliga in die Erfolgsspur zurückgefunden. Nach zuletzt zwei Pleiten gewann der HSV gegen Jahn Regensburg mit 2:1 (1:1) und kletterte vorübergehend auf Tabellenplatz zwei.

Hamburg legt im Aufstiegsrennen vor - Bochum punktet

Der Hamburger SV beendete gegen Regensburg seine kleine Krise. Foto: Daniel Bockwoldt/dpa

Liga-Spitzenreiter Arminia Bielefeld ist erst am Montagabend (20.30 Uhr/Sky) beim Tabellendritten VfB Stuttgart zu Gast. Auch der 1. FC Heidenheim auf Rang vier wahrte durch einen 3:1 (3:0)-Heimerfolg gegen den Tabellenvorletzten Karlsruher SC seine Aufstiegsambitionen. Im Abstiegskampf erspielte sich der VfL Bochum am Samstag ein 0:0 beim zuvor viermal in Folge siegreichen SV Darmstadt 98.