Fußball

Hannover 96 holt U20-Nationalspieler Muslija

Fußball

Freitag, 31. August 2018 - 17:11 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Hannover. Fußball-Bundesligist Hannover 96 hat den deutschen U20-Nationalspieler Florent Muslija vom Karlsruher SC verpflichtet. Der 20 Jahre alte Flügelspieler unterschrieb am letzten Tag der Transferperiode einen Vierjahresvertrag bei den „Roten“.

Florent Muslija (l) in Aktion für den Karlsruher SC. Der U20-Nationalspieler wechselt nach Hannover. Foto: Uli Deck

„Florent Muslija ist ein hochveranlagter junger Spieler, der letztes Jahr viel Erfahrung im Profibereich gesammelt und mit starken Leistungen überzeugt hat“, sagte 96-Manager Horst Heldt. „Er ist schnell, wendig und technisch sehr versiert. Wir beobachten ihn schon seit dem vergangenen Winter.“ Muslija selbst ist „überglücklich“ über seinen Wechsel von der Dritten in die Erste Liga. „Der Wechsel zu Hannover 96 ist für mich ein großer nächster Schritt. Nicht nur durch das DFB-Pokalspiel weiß ich, dass die Mannschaft viel Qualität besitzt.“ Zwei Wochen zuvor siegte Hannover mit 6:0 gegen den KSC.

Die Niedersachsen haben am letzten Tag der Transferfrist zudem noch einen Abnehmer für Uffe Bech gefunden. Der 25 Jahre alte Flügelspieler wechselt zunächst auf Leihbasis bis zum 31. Dezember zum dänischen Club Bröndby IF in seine Heimat. Für die Zeit danach sicherte sich der Verein des deutschen Trainers Alexander Zorniger nach Angaben der 96er eine Kaufoption. Bech wurde bereits in der vergangenen Saison an die SpVgg Greuther Fürth ausgeliehen.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.