Fußball

Hannover-Sportchef Heldt: Wolfsburg-Wechsel vom Tisch

Fußball

Donnerstag, 3. Mai 2018 - 15:21 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Hannover. Hannover 96 und Sportchef Heldt wollen tatsächlich weiter zusammen arbeiten. Trotz seines zum zweiten Mal binnen einer Saison verhinderten Abgangs sieht Heldt kein Problem dabei. Einen Wechsel nach Wolfsburg schloss er endgültig aus.

Horst Heldt bleibt vorerst bei Hannover 96. Foto: Uwe Anspach


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.