Fußball

Hannover gegen Leverkusen wegen Schneefalls unterbrochen

Fußball

Sonntag, 10. März 2019 - 19:01 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Hannover. Wegen heftigen Schneefalls ist die Bundesliga-Partie zwischen Hannover 96 und Bayer Leverkusen am Sonntagabend unterbrochen worden.

Starkes Schneetreiben sorgte bei Hannover gegen Leverkusen zu einer Spielunterbrechung. Foto: Swen Pförtner

In der 40. Minute verließ Schiedsrichter Sören Storks aus Velen mit den Mannschaften den Platz in Richtung Kabine. Schon zuvor hatten Helfer mit Besen und Schaufeln bei einer ersten Unterbrechung versucht, die Linien vom Schnee zu befreien. Nach etwa zehn Minuten wurde das Spiel bei andauerndem Schneefall fortgesetzt.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.