Fußball

Hasenhüttl: Taktik, Spielweise, Abläufe - alles hinterfragt

Fußball

Mittwoch, 18. November 2020 - 05:42 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Southampton. Trainer Ralph Hasenhüttl sieht das 0:9 seines FC Southampton vor gut einem Jahr gegen Leicester City im Rückblick als einen der Gründe für den aktuellen Erfolg in der Premier League.

„Es war ein gutes Ergebnis, um alles zu hinterfragen“, sagte der ehemalige Bundesliga-Trainer von RB Leipzig der „Sport Bild“ (Mittwoch). „Wir haben danach alles verändert. Taktik, Spielweise, Abläufe und auch die Mentalität mit ein paar Neuzugängen“, berichtete er.

Zusätzlich geholfen habe dann der erste Corona-Lockdown im Frühjahr. „Wir hatten Zeit, unsere Saison zu analysieren, um die richtigen Schlüsse zu ziehen. Danach sind wir fitter und vor allem fußballerisch wesentlich stärker zurück gekommen“, sagte der 53 Jahre alte Österreicher. Hasenhüttls Team steht nach acht Spieltagen auf Rang vier der englischen Liga. „Für mich ist der Punkteschnitt auch interessanter als die Platzierung. Der liegt bei 2,0, das hatten wir noch nie“, sagte er. Von 2016 bis 2018 war Hasenhüttl Trainer bei RB und stieg im Dezember 2018 beim FC Southampton ein.

© dpa-infocom, dpa:201118-99-370978/3

Ihr Kommentar zum Thema

Hasenhüttl: Taktik, Spielweise, Abläufe - alles hinterfragt

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha