Fußball

Hazard-Tor reicht nicht: Belgien remis gegen Griechenland

Fußball

Donnerstag, 3. Juni 2021 - 23:15 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Brüssel. Ein Treffer des Dortmunder Bundesliga-Profis Thorgan Hazard hat Belgien nicht zu einem Sieg im EM-Testspiel gegen Griechenland gereicht.

Griechenlands Torhüter Odisseas Vlachodimos (r) blockiert einen Torversuch von Belgiens Thorgan Hazard (2.v.l). Foto: Francisco Seco/AP/dpa

Der Stürmer erzielte beim 1:1 (1:0) in Brüssel das Führungstor in der 20. Minute. Für die Griechen gelang Giorgos Tsavellas noch der Ausgleich (66.).

Neben Hazard kamen auch dessen BVB-Kollege Thomas Meunier und Dedryck Boyata von Hertha BSC zum Einsatz. Axel Witsel, der nach seinem Achillessehnenriss für die EM nominiert wurde, kam noch nicht zum Einsatz. Das galt auch für Mittelfeldstar Kevin De Bruyne, der nach seinen Knochenbrüchen im Gesicht aus dem Champions-League-Finale noch pausiert.

Belgien startet am 12. Juni gegen Russland in St. Petersburg in die EM. Weitere Gruppengegner sind Finnland und Dänemark.

© dpa-infocom, dpa:210603-99-854415/2

Ihr Kommentar zum Thema

Hazard-Tor reicht nicht: Belgien remis gegen Griechenland

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha