Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Fußball

Henrichs auch bei Werder Bremen im Gespräch

Fußball

Dienstag, 16. Juli 2019 - 08:02 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Monaco. Der SV Werder Bremen ist laut einem Bericht des Internet-Portals „Deichstube“ an U21-Vize-Europameister Benjamin Henrichs interessiert.

Benjamin Henrichs gewann mit DFB-Auswahl bei der U21-EM die Silbermedaille. Foto: Cezaro De Luca

Im Gespräch ist ein Leihgeschäft mit Henrichs' derzeitigem Club AS Monaco. Zuletzt war der 22-Jährige mit dem FC Bayern München in Verbindung gebracht worden. „Deichstube“ schreibt: „Die Bremer Verantwortlichen um Sportchef Frank Baumann haben sich bereits vor Wochen mit der Personalie auseinandergesetzt.“

Monaco zahlte vor knapp einem Jahr 20 Millionen Euro für den Außenverteidiger an Bayer Leverkusen. Laut der französischen Sportzeitung „L'Equipe“ sollen die Münchner nun 25 Millionen bieten, die Monegassen aber mindestens 35 Millionen fordern.

Ihr Kommentar zum Thema

Henrichs auch bei Werder Bremen im Gespräch

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha