Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Fußball

Heuer Fernandes HSV-Nummer 1 - Pollersbeck auf Tribüne

Fußball

Freitag, 26. Juli 2019 - 14:12 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Hamburg. Der Hamburger SV geht mit Daniel Heuer Fernandes als Stammtorhüter in die neue Saison der 2. Fußball-Bundesliga. Diese mit Spannung erwartete Entscheidung gab Trainer Dieter Hecking am Freitag auf der Pressekonferenz zum Auftaktspiel gegen Darmstadt 98 (Sonntag, 13.30 Uhr) bekannt. Hinter Ersatzmann Tom Mickel wird die bisherige Nummer 1 Julian Pollersbeck zunächst als Nummer 3 auf der Tribüne des Volksparkstadions Platz nehmen müssen.

Neue Nummer eins beim HSV: Daniel Heuer Fernandes. Foto: Carmen Jaspersen

„Pollersbeck ist nicht abgeschrieben, aber wir haben die Reihenfolge nach den Leistungen in der Vorbereitung festgelegt“, betonte Hecking, der seinen Entschluss zuvor dem Trio mitgeteilt hatte. „Julian hat ein paar Probleme gehabt, war anfangs verletzt und kann es deutlich besser. Deshalb ist er für den Moment die Nummer 3. Daniel und Tom haben beide eine gute Vorbereitung gespielt“, erklärte der Coach.

Der 54-Jährige betonte zudem, dass er mit dem Einsatz von Kapitän Aaron Hunt gegen die Darmstädter rechnet. Der 32 Jahre alte Mittelfeldakteur hatte am Donnerstag im Training eine Knieprellung erlitten und war vorzeitig in die Kabine gebracht worden. Hecking: „Ich bin mir sehr sicher, dass Aaron am Sonntag spielen kann.“

Ihr Kommentar zum Thema

Heuer Fernandes HSV-Nummer 1 - Pollersbeck auf Tribüne

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha