Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Fußball

Heynckes: „Sehr gutes Klima im Team“

Fußball

Donnerstag, 1. März 2018 - 14:51 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa München. Wenn es im Training des FC Bayern wie zuletzt zwischen Robert Lewandowski und Mats Hummels mal etwas heißer zugeht, ist das für Jupp Heynckes kein Problem.

Bayern-Coach Jupp Heynckes (r) tauscht sich mit seinem Assistenten Peter Herrmann aus. Foto: Matthias Balk

„Robert und Mats haben sich etwas an den Kopf geworfen. Aber das war nicht schlimm, das sind Dinge, die im Training passieren“, sagte der frühere Weltklassestürmer der „Sport Bild“.

„Lewy hat sich die Schuhe zugemacht, dann gab es einen Gegentreffer. Darüber war Mats sauer. Aber da bleibt nichts hängen, das regelt die Mannschaft unter sich. Wir haben ein sehr gutes Klima im Team“, sagte der Trainer des deutschen Fußball-Meisters. Lewandowski und Hummels hatten sich bei der Einheit am Mittwoch eine verbale Auseinandersetzung geliefert.

Auf dem Weg zurück ins Team ist der Kolumbianer James Rodríguez. Der 26-Jährige absolvierte ein leichtes Lauf- und Balltraining. Der Mittelfeldakteur war in der vergangenen Woche beim 5:0 im Achtelfinal-Hinspiel der Champions League gegen Besiktas Istanbul wegen leichter Probleme in der Muskulatur der linken Wade ausgewechselt worden. Seitdem pausiert er mit dem Mannschaftstraining.

Ihr Kommentar zum Thema

Heynckes: „Sehr gutes Klima im Team“

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha