Hitzfeld blickt optimistisch auf DFB

dpa Berlin. Der frühere Erfolgstrainer des FC Bayern München und von Borussia Dortmund, Ottmar Hitzfeld, hat sich optimistisch über die Zukunft der deutschen Fußball-Nationalmannschaft geäußert.

Hitzfeld blickt optimistisch auf DFB

Ottmar Hitzfeld (l) glaubt an Bundestrainer Joachim Löw. Foto: Patrick Seeger

Trotz des schwierigen Jahres habe er „wieder die Hoffnung, dass da etwas Großes heranwachsen kann“, sagte Hitzfeld den Online-Portalen „Spox“ und „Goal“. Auch das Festhalten an Jogi Löw als Bundestrainer hält der 69-Jährige für richtig: „Ich finde es gut, dass man Jogi Löw diesen Neuaufbau gestalten lässt.“ Dies sei „der einzig richtige Weg“.