Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Fußball

Holstein Kiel verliert Anschluss: 1:1 gegen Regensburg

Fußball

Samstag, 3. Februar 2018 - 15:11 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Kiel. Herbstmeister Holstein Kiel hat mit einem 1:1 (1:1) gegen Jahn Regensburg den Anschluss an die direkten Aufstiegsplätze in der 2. Fußball-Bundesliga verloren.

Regensburgs Benedikt Gimber (l) und Kiels Aaron Seydel kämpfen um den Ball. Foto: Axel Heimken

Anzeige

Marvin Ducksch (4. Minute) erzielte vor 9506 Zuschauern im Holstein-Stadion das einzige Tor für die seit acht Begegnungen sieglosen Kieler, die auf Relegationsrang drei nunmehr sieben Punkte hinter Tabellenführer Fortuna Düsseldorf und vier hinter dem Zweiten 1. FC Nürnberg liegen. Marco Grüttner (28.) traf für die Gäste. Regensburg holte nach einer beeindruckenden Serie 21 Punkte aus den vergangenen zehn Partien und behauptete sich im oberen Tabellendrittel.

Ihr Kommentar zum Thema

Holstein Kiel verliert Anschluss: 1:1 gegen Regensburg

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha

Anzeige
Anzeige